Ihr Browser ist veraltet. Das ist schlecht für die Datensicherheit und Optik vieler Websites.
Für fehlerfreie Web-Technologien und verbesserten Datenschutz hier updaten.

Datenschutzerklärung für unsere Webseite

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Zweck der Verarbeitung ist das Betreiben einer Internetseite zum Zwecke des Angebots von Marketing- und Werbedienstleistungen. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden? Verantwortlich ist .diff communications GmbH Bucher Straße 79a 90419 Nürnberg, Germany vertreten durch die Geschäftsführer: Markus Hupfer Florian Grüttner Tel.: +49 (0) 911-21 79 72 0 info@diff.de Sie erreichen uns auch über unseren Datenschutzbeauftragten: Christian Hammerbacher SPH IT + Consulting GmbH & Co. KG Tel.: +49 (0) 911-21 77 48 0 datenschutz@sph-consulting.de Sie erreichen ihn auch per Post an unsere Anschrift mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“. Welche Quellen und Daten nutzen wir und woher stammen diese? (1) Sie können mit uns telefonisch, per E-Mail, Fax oder Brief in Kontakt treten. Bei Ihrer Kontaktaufnahme werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.Bei der Kontaktaufnahme mit uns verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO. (2) Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website besuchen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. (3) Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine technisch fehlerfreie Bereitstellung der Website sowie der angebotenen Dienste und Dienstleistungen zu gewährleisten. Andere Daten können zur Auswertung Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden, insbesondere zur Gewährleistung der Datensicherheit und des Schutzes der Website vor Angriffen. Ihre Datenschutzrechte Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO),

- Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und 17 DS-GVO),

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO),

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO),

- Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO),

- Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen (Art. 7 Absatz 3 DS-GVO). Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an uns oder an unseren Datenschutzbeauftragten unter den genannten Kontaktdaten. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Welche Daten erheben wir bei Besuch unserer Webseite? (1) Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie auf unserer Webseite surfen, erheben wir folgende Daten, da sie für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Seite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO): - Datum und Uhrzeit des Zugriffs - Namen aufgerufener Webseiten - Namen heruntergeladener Dateien - Übertragene Datenmenge - Statuscode des Zugriffs (erfolgreich/fehlerhaft) - Verwendete Browserart und –version - Betriebssystem des Nutzers - URL der Webseite, von der aus unser Angebot aufgerufen wurde - IP-Adresse des aufrufenden Computers - Provider, über den der Zugriff erfolgt Welche Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert? Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unsere Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir verwenden sowohl sogenannte temporäre Cookies, die mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden („Session Cookies“), als auch persistente (dauerhafte) Cookies. Sie haben die Wahl, ob Sie das Setzen von bestimmten Cookies zulassen möchten. Änderungen können Sie in Ihren Browsereinstellungen vornehmen. Sofern Sie sich für diese Variante entscheiden, ist es möglich, dass Sie unser Angebot nicht vollständig nutzen können. Bei dem Einsatz von Cookies ist zwischen den zwingend erforderlichen Cookies und den für weitergehende Zwecke (Messung von Zugriffszahlen, Werbezwecke) zu unterscheiden. Zwingend erforderliche Cookies bei Nutzung der Webseite Wir setzen Session-Cookies auf unseren Webseiten ein, die für die Nutzung unserer Webseiten zwingend erforderlich sind. Darunter fallen Cookies, die es uns ermöglichen, Sie wiederzuerkennen, während Sie die Seite im Rahmen einer einzelnen Session besuchen. Einsatz von Cookies zur Erfassung des Nutzungsverhaltens Der Einsatz von Tracking-Cookies ermöglicht es uns, User bei einem erneuten Zugriff auf unsere Webseite wiederzuerkennen und so Nutzungsvorgänge einer intern vergebenen Kennziffer (Pseudonym) zuzuordnen. So können wir wiederholte Zugriffe auf unserer Webseite erfassen und zusammenhängend analysieren. Konkret setzen wir folgendes Tracking-Cookie ein: Google Analytics Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Mithilfe dieses Cookies können wir Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite erlangen. Dazu gehört auch die gekürzte IP-Adresse. Diese Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "anonymizeIp()", die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet: privacyshield.gov/participant Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google Anlytics: support.google.com/analytics/answer Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert. Google Maps Wir binden ein Bild von Google Maps zur Kennzeichnung unseres Standortes ein, so dass eine Datenverarbeitung durch Google Maps nicht stattfindet. Unser Newsletter Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden. Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit Ihrer Einwilligung oder aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis. Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihren Namen und E-Mailadresse angeben. Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren: Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail von uns, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert. Der Versand des Newsletters erfolgt auf Grundlage der Einwilligung des Empfängers gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt. Wie wird der Newsletter wieder abbestellt? Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird. Unser Newsletter-Dienstleister Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einem Angebot der Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: mailchimp.com/legal/privacy Dieser US-amerikanische Anbieter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten privacyshield.gov/participant Unser Dienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt. Der Dienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Er nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben. Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter? Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung (z.B. Newsletter), einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. Webhosting). Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten beauftragen, geschieht dies auf Grundlage eines „Auftragsverarbeitungsvertrages“ gemäß Art. 28 DSGVO. .diff in Social Media Wir sind auch auf - Xing.de, - LinkedIn.com, - Facebook.com, - Instagram.com, - Vimeo.com/de/, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und um diese dort über unsere Leistungen informieren zu können. Bei den auf unserer Webseite eingebundenen Logos handelt es sich lediglich um Bildicons. Sie werden beim Anklicken nicht automatisch auf diese Seiten weitergeleitet, eine Datenerhebung über unsere Webseite durch die Anbieter findet nicht statt Wie können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen oder diese widerrufen? Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben. Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung und Datenanalyse erfolgen. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Bitte verwenden Sie für Widerruf und Widerspruch folgende Kontaktdaten: .diff communications GmbH Bucher Str. 79a 90419 Nürnberg Tel.: +49 (0) 911-21 79 72 0 E-Mail: info@diff.de Abschließendes Unser geschäftlicher Betrieb setzt voraus, dass Daten erfasst und verarbeitet werden. Wo Datenerfassung und –verarbeitung stattfinden, muss Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet sein. Dies ist für uns nicht nur gesetzliche Anforderung, sondern ein ureigenes Anliegen. Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz rund um unsere Dienstleistungen haben, so sprechen Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten sehr gerne an.